Mitglieder
Geschichte
Fasnet 2008
Termine
Fotoalbum
Impressum
Home
Kampagnen
Höllenzunft
Links
Nester
Gästebuch
Kontakt
Specials

 
 

 
Fasnet 2008
 

Die Fasnet 2008 der Contra Brüder wurde in 2 Themen gesplittet: Der Auftritt am Schmutzige Dunnschdig im Kurhaus stand mit dem Heino Revival ganz im tänzerisch-musikalischen Stil und am Sonntag wurde die beliebte RTL Sendung Bauer sucht Frau auf die Strassen Kirchzartens projeziert.


Heino Revival - "Schwarzbraun ist die Haselnuss"

Am "Schmutzige Dunnschdig" gegen Mitternacht war es soweit. Aufgrund des Jubiläums entschied man sich einen Auftritt aus "alten Tagen" und als Erinnerung an das langjährige Bestehen der Contra Brüder auf die Bühne des Kurhaus zu bringen. Aus dem Film "Otto" wurde die Friedhofs-Szene mit dem Heino-Rap "Schwarzbraun ist die Haselnuss" nachgespielt.

Dieser Auftritt wurde in den 80er Jahren schon einmal praktiziert, jedoch wurde dieses Jahr zu Beginn von jedem einzelnen der 16 Heinos ein Kurzausschnitt einer der grossen Hits gesungen.

Auftritt im Kurhaus am "Schmutzige Dunnschdig":
Heino-Rap "Schwarzbraun ist die Haselnuss"


Am "Fasnet Samschdig" fand dieses Jahr wieder der traditionelle Umzug in Zarten statt. Um 14:11 Uhr standen die Zünfte der Höllenzunft Kirchzarten parat.

Nach dem Umzug stärkten wir uns mit Nudelsuppe und Bier bei unseren Freunden der Schlangenzunft Zarten.

Danach gings erstmalig in die "Pfister-Bar", wo wir ein paar Fasnets-Lieder schmetterten.


Bauer sucht Frau

Am "Fasnet Sunndig" stand dann der grosse Umzug in Kirchzarten auf dem Programm. Bei traumhaftem Wetter trafen 50 Gruppen ein und kreierten einen unvergesslichen Umzug. Etliche Zuschauer standen an den Strassen Kirchzartens und verfolgten tolle Umzugsthemen und stark umgesetzte Ideen.

Wir Contra Brüder nahmen die allseits beliebte RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" auf. Mit entsprechend ausgestattetem Wagen, bäuerliche Utensilien und entsprechendem Outfit gings durch die Fussgängerzone.

Die Zuschauer erfreuten sich am Thema und an den Präsenten direkt vom Bauernhof. Nach dem Umzug wurde die Stimmung im Dorfkern durch Kaba und Sprinter auf den Höhepunkt gebracht.

Im Anschluss wurde noch bis in die Morgenstunden in den Kneipen Kirchzartens getanzt.

Bauer sucht(e) Frau
Foto: Maria Hug


 

Rosenmontag: erster und letzter Treffpunkt in der Stadt

Es ging dieses Jahr erneut zum Rosenmontagsumzug nach Freiburg. Im Schwabentörle hatten wir sehr viel Spass und legten erneut die Karten auf den Tisch.

Weitere Stationen waren das Deutsche Haus, Markthale, Martins-Bräu, Schlappen, Schützen etc.

 

Mehr Fotos zu der Fasnet 2008 findet Ihr hier